Interdisziplinäre Themen © Klaus von Kittlitz Seminar für Fachkräfte in der Kita Wie kann ich die Neugier und Lernbegeisterung der Kinder nutzen, um gleichzeitig die Sprachbildung zu fördern. Wir haben ein Seminar konzipiert, in dem Sie beides machen! In Kooperation mit der Sprachtherapeutin Jutta Stange aus Uetze haben wir ein Konzept entwickelt, um Ihnen Experimente und Sprache näher zu bringen.   Sprachbildung in der Kita Sprachbildung in der kita muss nicht zwangsläufig ein Extra-Angebot für einige wenige Kinder sein. Sprachbildung wird im Alltag ständig betrieben. Uns geht es darum, dass Sie als Erzieherin selbst reflektieren, wie und was sie mit den Kindern versprachlichen. Es muss kein aufwändiges Zusatzangebot sein, lassen Sie die Sprachbildung in Ihre alltägliche Arbeit einfließen   Experimente und Sprache  Förderung von Neugier und Lernbegeisterung Sprache als Medium der Kommunikation Sprache als soziale Aktivität Sprachinput, Sprachlehr- und Sprachförderstrategien Reflektieren des eigenen Spachverhaltens Einbindung der Sprachlehrstrategien in das Experimentierthema Videosequenzen zur Verdeutlichung 1-2tägiges Seminar mit Praxisphasen